Jahresarchiv : 2010

Axel Wintermeyer und Christian Heinz erfreut über Förderung von Heimat- und Geschichtsvereinen im Main-Taunus-Kreis

„Auszeichnung für hervorragende Arbeit im Bereich Geschichte und Kultur“ Hofheim. Drei Vereine im Main-Taunus-Kreis erhalten noch in diesem Jahr eine Förderung durch das Hessische Ministerium für Wissenschaft und Kunst. Der Diedenberger Heimatgeschichtsverein e.V., der Verein für Heimatgeschichte 1984 Wallau e.V. (WANALOHA) und der Geschichtsverein Reichsdorf Sulzbach 1979 e.V. erhalten
  • veröffentlicht am 21. Dez 2010
weiter

Zu Besuch bei Kochs Nachfolger

Der Eppsteiner Landtagsabgeordnete Christian Heinz ist 100 Tage im Amt und noch auf Vorstellungstour Wiesbaden/Eppstein. Die Einarbeitungszeit hat der 34 Jahre alte Jurist vor allem damit verbracht, sich in seinem Wahlkreis bekannter zu machen. Ein langer Gang mit unzähligen Büros. «Christian Heinz» steht auf dem Schild vor dem letzten Raum rechts. Ein
  • veröffentlicht am 17. Dez 2010
weiter

Weihnachtsmarkt in Sulzbach

Der Weihnachtsmarkt in Sulzbach am Samstag vor der 1. Advent war in diesem Jahr der Auftakt zu zahlreichen Weihnachtsmärkten und Adventsveranstaltungen. Der Landtagsabgeordnete für Sulzbach, Christian Heinz, besuchte den Markt zusammen mit dem Sulzbacher CDU-Fraktionsvorsitzendem Dieter Geiß, dem Bundestagsabgeordneten Professor Heinz Riesenhuber und dem CDU-Landratskandidaten Michael Cyriax. Am CDU-Stand wärmte
  • veröffentlicht am 2. Dez 2010
weiter

6,3 Millionen Euro Investitionen für Schwalbach

Wichtige Projekte im Straßenbau und energetische Sanierungen werden durch Konjunkturpakete erst möglich 6,3 Millionen Euro werden im Rahmen des hessischen Konjunkturpaketes und des Konjunkturprogrammes II des Bundes in die Infrastruktur von Schwalbach investiert. Dies teilte der für Schwalbach zuständige Landtagsabgeordnete Christian Heinz mit. Die Landesmittel in Höhe von knapp 2,4 Mio. Euro
  • veröffentlicht am 29. Nov 2010
weiter

Mit Ministerpräsident Volker Bouffier im Gespräch

Der Landtagsabgeordnete Christian Heinz und der Vorsitzende des CDU Stadtverbandes Kelkheim, Alfred Peter Keller, sind mit dem Hessischen Ministerpräsidenten Volker Bouffier in Wiesbaden zusammengetroffen. Die beiden Politiker aus dem Taunus und der hessische Regierungschef tauschten sich über die Entwicklung der Stadt Kelkheim und der Rhein-Main-Region aus. Bouffier kündigte am Ende
  • veröffentlicht am 22. Nov 2010
weiter

500 Euro vom Land für die Eschborner Käwwern

Wie der für Eschborn zuständige Landtagsabgeordnete Christian Heinz in Erfahrung bringen konnte, unterstützt das Land Hessen auf seinen Vorschlag hin die „Eschborner Käwwern“ mit 500 Euro. Pünktlich zum Auftakt der „fünften Jahreszeit“ erhält der Verein von dem Chef der Hessischen Staatskanzlei, Axel Wintermeyer, diesen Zuschuss, der vor allem zur Förderung
  • veröffentlicht am 16. Nov 2010
weiter

Christian Heinz im Gespräch mit den Stadtverbandsvorsitzenden des Wahlkreises

Der Landtagsabgeordnete für Bad Soden, Eppstein, Eschborn, Kelkheim, Liederbach, Schwalbach und Sulzbach ist mit den CDU-Vorsitzenden der Verbände seines Wahlkreises zum Gedankenaustausch zusammen gekommen. Heinz berichtete von den ersten gut zwei Monaten seiner Arbeit im wiesbadener Parlament und von dem geglückten Start des neuen Ministerpräsidenten Volker Bouffier. Weiterer Schwerpunkt des Gesprächs
  • veröffentlicht am 10. Nov 2010
weiter

Projekt „Klettherapie“ erhält Landesunterstützung/ Christian Heinz lobt das Angebot des Alpenvereins für Menschen mit Behinderungen

Der hiesige Landtagsabgeordnete Christian Heinz lobte bei seinem heutigen Besuch in der Kletterhalle Kelkheim das Engagement des Alpenvereins Frankfurt für Menschen mit Behinderungen und begrüßte die Unterstützung des Projektes durch die Hessische Landesregierung. „Die Klettherapie ermöglicht den Teilnehmern unbeschwerte Bewegung unter professioneller Begleitung. Ich freue mich, dass es gelungen ist,
  • veröffentlicht am 6. Nov 2010
weiter

Heinz: „Die Herstellung echter Religionsfreiheit in islamischen Ländern sehe ich als wichtiges Ziel der deutschen und europäischen Außenpolitik“

Christian Heinz trifft Bischof Shlomo Warduni aus Bagdad Im Rahmen einer Delegationsreise des Petitionsausschusses des Hessischen Landtags ist der hiesige Wahlkreisabgeordnete Christian Heinz mit dem chaldäischen Bischof Shlomo Warduni zusammengetroffen. Gegenstand des Gesprächs mit den Mitgliedern des Petitionsausschusses war die Situation der Christen im Nahen Osten. Einen Schwerpunkt bildete dabei die Lage
  • veröffentlicht am 15. Okt 2010
weiter