Blog

Startseite/Allgemein/Kommunalpolitik hat in der Familie Heinz eine lange Tradition

Kommunalpolitik hat in der Familie Heinz eine lange Tradition

  • veröffentlicht am 26. Aug 2010

Politik hat im Hause Heinz immer eine große Rolle gespielt: Schon der Urgroßvater von Christian Heinz, Peter mit Vornamen, war zu Kaiser Wilhelms Zeiten Kreistagsabgeordneter einer liberalen Partei. Der Großvater, ebenfalls ein Peter Heinz, war Mitgründer der CDU in Niederjosbach nach dem Zweiten Weltkrieg.

Vater Bernhard ist seit 1972 Gemeindevertreter der CDU und seit 1982 Stadtverordnetenvorsteher und einer der dienstältesten Stadtverordneten Eppsteins. Sohn Christian hat jetzt den Sprung aus der kommunalen in die überregionale Politik geschafft: Am 1. September tritt der gebürtige Niederjosbacher als Nachrücker für Ministerpräsident Roland Koch sein Mandat in der CDU-Fraktion des hessischen Landtags an …

Lesen Sie den kompletten Artikel in der Eppsteiner Zeitung