Monatsarchiv : Mai 2012

Christian Heinz: „Ausnahmen für Muslime sind bereits jetzt im Friedhofsrecht vorgesehen“

„Die Beibehaltung der Sargpflicht ist sinnvoll“ „Einen Verstorbenen würdig zu bestatten, das heißt, ihm seine Würde als Mensch über den Tod hinaus zu belassen. Auch Muslimen muss es daher möglich sein, ihren religiösen Bräuchen entsprechend bestattet zu werden. Das Hessische Friedhofs- und Bestattungsgesetz sieht hierzu Ausnahmen vor, um den religiösen Erfordernissen
  • veröffentlicht am 8. Mai 2012
weiter