Monatsarchiv : Juni 2014

Christian Heinz: „Keine Versäumnisse hessischer Behörden erkennbar“ – „Landesregierung hat Bundesregierung um Auskunft gebeten“

Der Datenschutzpolitische Sprecher der CDU-Fraktion im Hessischen Landtag, Christian Heinz, erklärte zur heutigen Aktuellen Stunde der Linken zum Thema NSA: „Die unverhältnismäßige Datenerhebung und -verarbeitung und die damit einhergehende Verletzung von Grundrechten von Bürgerinnen und Bürgern können nicht toleriert werden. Das Vertrauensverhältnis zwischen befreundeten Staaten und der Bevölkerung muss wiederhergestellt
  • veröffentlicht am 26. Jun 2014
weiter